Kreis-Jugendsinfonieorchester Saarpfalz

KJSO Saarpfalz

Alle Schüler und Jugendlichen im Saarpfalz-Kreis und Umgebung, die ein Streichinstrument oder ein Blasinstrument erlernen, sollen die Gelegenheit haben, in einem professionell geleiteten Jugendsinfonieorchester ihr Können einzubringen und gemeinsam Werke zu erarbeiten und aufzuführen.

KJSO Kennenlerntag

Die heute dreißig Schüler zwischen 9 und 16 Jahren, 20 Geigen, 7 Celli und mehrere Blasinstrumente, treffen sich jeden Montag um 17.30–19.10 Uhr in der Aula des Christian von Mannlich-Gymnasiums, Hiltebrandtstr. 1 zur Probe. Die Instrumente sollen möglichst vorgestimmt sein. Bei Bedarf bekommen auswärtige Kinder einen Fahrtkostenzuschuss.

Mit Auftritten an Weihnachten und zum Schuljahresende sollen zwei Veranstaltungen von Schulen des Saarpfalzkreises mitgestaltet werden.

KJSO Saarpfalz

Das Kreis-Jugendsinfonieorchester Saarpfalz ist ein eigenständiges Ensemble des HKSO e.V. (Verein des Homburger Sinfonieorchesters) in Zusammenarbeit mit dem Saarpfalz-Kreis (Dr. Th. Gallo) und der HfM Saar (Lehrbeauftr. Jonathan Kaell). Es wird finanziert von öffentlichen Geldgebern und Sponsoren aus der Wirtschaft. Die Kontodaten des KJSO Saarpfalz lauten:

  • HKSO e.V., Kreis-Jugendsinfonieorchester Saarpfalz
  • IBAN: DE1259 4500 1010 3018 8898
  • BIC: SALADE51HOM

KJSO Saarpfalz

Das KJSO kann man auch auf Facebook besuchen.

Kontaktpersonen